Welpen & Junghunde

Katja Meyn - Hundetraining & Hundeschule - Gruppen für Welpen, Welpengruppen

Wir haben unser Konzept für Ihren vierbeinigen Familienzuwachs optimiert und an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst. Statt der vielerorts üblichen “Welpenspielstunden” setzen wir in den Gruppenstunden auf zwei wichtige Pfeiler des jungen Hundelebens: Sozialisierung und Erziehung.

Die Sozialisierung
Damit Ihr Welpe in einer gesicherten Umgebung unter Traineraufsicht einen möglichst guten “Überblick“ über die Vielfalt seiner Artgenossen bekommt, setzen wir hier auf unseren Klönschnack für Hunde. Dort treffen Sie und Ihr Familienmitglied nicht nur auf andere Welpen, sondern auch auf erwachsene Hunde verschiedenster Rassen und Ausprägungen. Es versteht sich von selbst, dass die Mitglieder dieser Gruppe sorgsam ausgewählt sind, so dass alle Hunde miteinander positive Erfahrungen sammeln können. Für die Teilnahme an der Klönschnackgruppe, die dienstags um 18:15 Uhr stattfindet, ist eine Voranmeldung erforderlich!

Die Erziehung
Ohne Schule geht es auch bei Hundekindern nicht. Für die Erziehung Ihres Hunde von Anfang an bieten wir Veranstaltungen zwei Stufen an. Stufe 1 wäre unser neuer Starterkurs für Welpen & Junghunde. In Theorie und Praxis lernen Sie, worauf es beim Start in ein neues Hundeleben wirklich ankommt. Die Inhalte dieses Kurses sind

  • Achtsamkeit an beiden Enden der Leine
  • Hunde lesen lernen
  • Gegenseitiges Zuhören
  • Prioritäten setzen und erreichen
  • Bindung und Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund aufbauen und stärken.

Ihr Welpe lernt, sicher und souverän mit Ihnen durchs Leben zu gehen und umgekehrt. Es wird an jedem Termin auf Ihre Fragen eingegangen und ein Thema, das für alle Welpenbesitzer relevant ist, angesprochen.

Der Starterkurs für Welpen & Junghunde findet auf unserem Trainingsgelände in Adendorf statt. Es handelt sich um einen geschlossenen Kurs mit fünf Einheiten in Theorie und Praxis an fünf Tagen. Die Dauer jeder Trainingseinheit beträgt 75 Minuten. Die Kosten entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Wenn Sie Interesse an unserem Starterkurs haben oder auf die Warteliste für einen späteren Kurs möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Sobald Ihr Welpe ca. ab der 16. Lebenswoche erreicht hat, geht es mit Stufe 2 weiter. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Erziehungsgruppen an, in denen Sie noch intensiver lernen, wie Ihr Hund lernt, damit sie beide zu einem tollen Team zusammenwachsen können. Dabei setzen wir auf kleine Gruppen zwischen sechs und acht Mensch-Hund-Teams, damit eine individuelle Betreuung gewährleistet ist und wir Zeit für Ihre Fragen haben. Welcher Kurs für Sie uns Ihren Hund am besten passt, klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen.

Für den Fall ….

dass wir in unserem aktuellen Starterkurs gerade leider keinen Platz frei haben oder Sie im Urlaub sind oder ein Gruppenkurs gerade nicht das ist, was Sie sich wünschen, haben wir auch eine Lösung. Vielleicht ist es sogar Ihr allererster Hund. Dann haben Hundebesitzer oft so viele Fragen rund um Stubenreinheit, das richtige Halsband, Futter, Beschäftigung, Regeln im Haushalt usw., dass diese in den Gruppenstunden manchmal nicht in aller Ausführlichkeit besprochen werden können.

Für diesen Fall bieten wir Ihnen ein Welpen-Einzeltraining an. Hier haben Sie die Trainerin eine Unterrichtseinheit lang ganz für sich allein, und können alle Ihre Fragen loswerden. Kontaktieren Sie uns gerne und vereinbaren einen Termin.

Dieses Welpen-Einzeltraining ist auch geeignet, wenn Sie sich demnächst einen Hund anschaffen möchten, aber noch unentschlossen sind, ob es lieber eine Dogge oder ein Chihuahua, eine Hündin oder ein Rüde, ein Hund vom Züchter oder vom Tierschutz sein soll. Es gibt viele Dinge zu bedenken und wir helfen Ihnen gerne, eine informierte Entscheidung zu treffen